Prinz Tubak II. "Mit Pinsel und Quast in den Prinzenpalast"
Prinzessin Jessica I. "Das Herzchen von Rot-Wieß aus dem Baggerparadies"
Sascha Daverkausen und Jessica Sattler

2019 sind die Rot-Weißen Husaren das prinzenstellende Corps. Sascha entstammt der Karnevalsdynastie derer von Daverkausen, aus deren Reihen nun zwei Prinzen und drei Prinzessinen das närrische Zepter über die Stadt Andernach schwangen. Seine karnevalistische Karriere begann bereits Im Alter vom vier Jahren, als er in Prinzengardeuniform am Rosenmotagszug teilnahm. Sein tänzerischer Weg führte ihn über das Kinderballett, das gemischte Showballett bis hin zu den Möhne-Männern. Darüber hinaus war 25 Jahre lang aktives Mitglied des Stabsmusikzug der Prinzengarde. Als Mitglied der Rot-Weißen Husaren unterstützt er das Corps bei vielen Veranstaltungen und Aktivitäten. Neben seinen karnevalistischen Aktivitäten engagiert sich der gelernte Maler und Lakierer aktiv im Andernacher Verkehr- und Verschönerungsverein (AVV). Daneben ist er ein Fan des Fußballligisten Bayern München und reist, wenn immer es seine Zeit ermöglicht quer durch Europa, um seinen Verein zu unterstützen. Saschas karnevalistischer Beiname gibt Auskunft darüber, das der Pinsel und der Quast sein berufliches Standbein bilden.

Jessica stammt aus Kell. Hier stand sie schon im Kindesalter auf der Bühne. Auf den Bühnen der Rot-Weißen Husaren tanzte sie als Solomariechen und im Showballett. Seit 2014 führt Jessica als Co-Trainerin das Männerballett. Hochherrschaftliche karnevalistische Erfahungen sammelte sie bereits als Tanzmariechen im Hofstaat ihrer Eltern in Kell und 2011 als Hofdame von Prinz Ahmad I. und Prinzessin Gaby II. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau arbeitet im BAGGERADO in Nicknich. Dort ist sie zuständig von der Eventorganisation bis zur Maschinensteuerung. Hiervon stammt auch ihr karnvalistischer Beiname.






Weitere Hofstaatsmitglieder sind:
Närrischer Kanzler Mättes "Vom grünen Herz zum goldenen Fluss" (Matthias Walter)
Närrischer Finanzminister Patrick "Der Minister der 1000 Lichter" (Patrick Hunscha)
Närrischer Verkehrsminister Stephan "Vom Bayerndrang zum Trompetenklang" (Stephan Spira)
Närrische Hofnärrin Stephanie "Mit strahlendem Humor vom Südernacher Korps" (Stephanie Kapp)
Hofdame Mareike "Die sattelfeste Husarenmarie" (Mareike Müller)
Hofdame Marina "Das Husarenmädchen der Steils mit tänzerischem Reiz" (Marina Spurzem)
Hofdame Tanja "Vom Twirlingspass zur Unfallkass" (Tanja Thiel)
Page Anna Schwarz, Page Vincent Breil, Page Liam Thiel

Adjutanten:
Jan Eller (Stadtsoldaten), Ilka Karbach-Gräf (Rot-Weiße Husaren), Mona Kossman (Prinzengarde), Thomas Breil (Blaue Funken)


Der Zeiger auf dem Bild wechselt zwischen Prinzenpaar und Prinzenorden